KK Broistedt - Jahresrückblick

 

Das Jahr der Kyffhäuser-Kameradschaft-Broistedt 2021 war auch überschattet von sich ständig ändernden CORONA-Regelungen und daraus resultierenden Entscheidungen. So wurde auch in 2021 die Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Es gab auch keinen Jahresausflug, kein Ostereierschießen und der Jahresabschluss mit Essen musste coronabedingt leider auch ausfallen.  Aus diesem Grund werden die

 

Verstorbenen der KK hier genannt. 

 

 

 

Die KK-Broistedt trauerte in 2021

 

um:      die Kameradin Irma Rühmann

 

            den Kameraden Werner Roloff

 

            den Kameraden Hermann Riechey

 

 

 

Die KK-Broistedt blickt mit Zuversicht auf das Jahr 2022 und wünscht allen Kameradinnen und Kameraden ein frohes und gesundes Jahr 2022.