· 

Der Vorstand wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

 

wir befinden uns in einer nie dagewesenen Pandemiesituation,  vielen Menschen macht dies große Sorgen um die Zukunft. Dennoch möchten wir alle gern ein besinnliches, geruhsames Weihnachtsfest im Kreis unserer Familien feiern. Die Corona-Regeln und Entscheidungen zu treffen, ist auch für die Politik und die Kommunen nicht einfach. Es liegen hier keine Erfahrungen vor. Da es aus anderen Ländern auch keine positiveren Ergebnisse gibt, ist die Politik auf das Vertrauen der Bürger angewiesen. Es gilt gemeinsam eine tragbare Lösung zu akzeptieren und uns an die Vorgaben zu halten, auch wenn es nicht immer leicht fällt.

 

Auch für unsere Kameradschaften ist es ein schweres Jahr. Alle Aktivitäten mussten überwiegend ruhen, gerade für die älteren Kameradinnen und Kameraden war dies zum Teil sehr schwierig. Deshalb möchte ich euch im Namen des Vorstandes bitten, auch weiterhin zu unseren Traditionen und Zielen zu stehen. Das Weihnachtsfest ist noch einmal eine große Herausforderung, aber wir haben die große Hoffnung, dass sich die Lage durch den bald zur Verfügung stehenden Impfstoff im nächsten Jahr verbessert. Vielleicht finden auch einige Kameradinnen und Kameraden gerade in unseren Reihen Unterstützung und Fürsorge in diesen schweren Zeiten.

 

Der Kyffhäuser Landesverband Südhannover-Braunschweig wünscht Euch allen ein frohes und besinnliche Weihnachtsfest. Darüber hinaus aber vor allem Gesundheit!

 

Im Namen des Vorstandes

 

Eure Angelika Jahns