· 

Mitteilung des Bundessportausschusses zu den Schießsportveranstaltungen 2020

Liebe Kameraden/innen,

 

angesichts der Tatsache, dass sich die Coronaepidemie beschleunigt in unserem Land verbreitet, gibt der Bundessportausschuss folgende Weisung im Auftrage des Bundesvorstandes heraus:

  • Landesmeisterschaften, insofern welche in Kürze schon anstehen, sind auszusetzen.
  • Kreis - und Bezirksmeisterschaften sind ebenfalls auszusetzen.
  • Bei sonstigen schießsportlichen Veranstaltungen ist der Teilnehmerkreis zu minimieren.

 

Da nicht davon auszugehen ist, dass sich die Epidemie in kurzer Zeit erledigt hat, wird der Sportausschuss die Möglichkeit in Erwägung ziehen, die Landesmeisterschaften, ohne die notwendige Meisterschaften bzgl. der Qualifikation, durchzuführen. Das würde im Eventualfall auch für die Bundesmeisterschaft gelten.  Bezüglich der Bundesmeisterschaft wollen wir die künftige Entwicklung im Auge behalten. Eine Entscheidung wird der Sportausschuss zeitnah allen LSW mitteilen.

 

Im Auftrage

 

Erwin Bittorf, LSW He - Sportausschuss -